Fortsetzung des Volleyballturniers und Rahmenprogramm

docu-4december_t3p0828.jpg

Am 4. Dezember waren die Spiele der Gruppenphase zu sehen.

Der zweite Tag des Turniers brachte viele spannende Spiele. Von 10.00 Uhr bis spät in den Abend spielten die 18 Teams in vier Gruppen auf zwei Sportplätzen. Es wurde hart gekämpft. Der erste Platz in der Gruppe qualifizierte die Mannschaft für das Halbfinale am nächsten Tag.

Um 21.00 Uhr wurde eine "Licht und Ton - Show" von einer Theatergruppe vorgeführt, die fast drei Stunden dauerte. Die Geschichte spielte zu Zeiten von Guru Teg Bahadur, Guru Gobind Singh und dem Mogulkönig Aurangzeb. Religiöse Theaterstücke haben eine lange Tradition bei den verschiedenen Religionen Indiens.

Alles war stockdunkel, selbst das Zelt, in dem die Zuschauer saßen. Es wurden fünf verschiedene Bühnen verwendet. Es wurde jeweils nur die Bühne beleuchtet, auf der gerade die Geschichte dargestellt wurde. Viele Schauspieler in glänzenden Kostümen untermalten die Ausführungen des Erzählers. Das Publikum sah viele unterschiedliche Überraschungseffekte und applaudierte am Ende ausgiebig.

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen